Porträt

Die Längweid liegt rund 8km westlich von Bern zwischen Niederbottigen und Oberbottigen und gehört politisch zur Stadtgemeinde Bern.
Die Familie Begert bewirtschaftet den Hof seit 1948, Ackerbau, Lohnunternehmen und Pansionspferde sind die Kernbereiche des Betriebs.


Fläche: 23 ha
Ackerland: 16 ha
Wald: 2.5 ha
Kulturen: Zuckerrüben, Mais, Sonnenblumen, Gerste, Weizen
Pensionspferde: Der Betrieb bietet zur Zeit Platz für 11 Pensionspferde
Mechanisierung: 4 Traktoren(60 bis 120 PS) Greifferanlage, umfassender Maschinenpark

Lehrstelle
Wir bilden seit 1973 Lehrlinge aus. Im August 2000 hat Martin Begert die Verantwortung für die Lehrlingsausbildung übernommen.

Die Ausbildung erfolgt schwerpunktmässig in den Bereichen Ackerbau Futterbau und Pferdehaltung, beinhaltet aber überdies vertiefte Einblicke in den Werkstattbereich, zumal wir alle Maschinen und Geräte selber warten und reparieren. Ferner führen wir auch die den grössten Teil der anfallenden Instandhaltungs- und Bauarbeiten in Haus und Hof in Eigenregie aus, so dass wir auch in dieser Hinsicht umfangreiche Kenntnisse vermitteln können.

Bist Du interessiert an der Lehrstelle? Melde Dich telefonisch bei uns oder sende eine e-Mail, wir geben Dir gerne weitere Auskünfte.

Partner
Die gezielte Zusammenarbeit mit qualifizierten Partnern gewährleistet die Qualität unseres umfangreichen Dienstleistungsangebotes, insbesondere was Facharbeiten wie z.B. Auto-Unterhalt etc. angeht.